Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2018/19 Sicherheitstraining mit dem ADAC

Sicherheitstraining mit dem ADAC

Document Actions
Images
Bremsweg in der Theorie Bremsweg in der Theorie
Bremsweg in der Praxis Bremsweg in der Praxis
Bremsweg auf dem Schulhof Bremsweg auf dem Schulhof
Bremsen wird erfahrbar Bremsen wird erfahrbar
Am 30.10.2018 begrüßten die 5. Klassen mit ihren Klassenlehrern Herrn Struckmann, Frau Hanke, Frau Landwehr und Frau Löning Herrn Reinhard vom ADAC.

Zu Beginn erfolgte eine Informations-Runde zum Thema „Gefahren im Straßenverkehr“. Danach wurde der Anhalteweg erklärt. Um ihn erfahrbar zu machen, durften die Schüler/innen ihn selbst ausprobieren. Sie sollten zehn Meter bis zu einer Linie laufen und danach sofort stehen bleiben. So konnten sie die Erklärung besser verstehen und hatten viel Spaß am Projekt. Nachdem sie den Anhalteweg selbst ausprobieren durften, folgte die Frage: “Wie lange braucht wohl ein Auto, um anzuhalten?“ Als diese Frage geklärt war, durften die Schüler/innen eine Runde mit dem Auto mitfahren, das dann schnell abbremste. So erfuhren sie, wie wichtig das Anschnallen ist. Nach diesem Tag wissen die Schüler/innen, wie sie sich im Straßenverkehr zu verhalten haben.

by M. Lienesch (8b) — last modified 12.11.2018 19:01 Uhr
Contributors: Fotos F. Schmidt (8b)

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: