Personal tools
You are here: Home Chronik Zur Geschichte der Berger Schulen, Stand 1986 Anmerkungen:
Document Actions

Anmerkungen:

by admin — last modified 08.02.2005 00:14 Uhr
Die Angaben (Jahreszahlen, Lehrernamen, Schülerzahlen) sind den folgenden Veröffentlichungen entnommen:
1) In: Berge - Dorfgeschichte, Heimatbilder, Chroniken - Heimatverein Berge, 1954
a) H. Habkemeyer: Die evgl. Volksschule Berge
b) B. Frericks: Rückblick auf die Geschichte der kath. Volksschule Berge
c) H. Habkemeyer: Die Mittelschuleinrichtung in Berge
d) G. Isenbeck: Die Entwicklung der Landw. Berufsschule Berge
e) W. Sandhaus: Geschichte der ehemaligen Privatschule Berge
2) In: Berge mit Börstel und Grafeld, Geschichte und Gegenwart, Heimatverein Berge, 1974 Die Berger Schulen in den letzten 20 Jahren mit den Beiträgen:
a) Hildegard Kirchberg: Die Mittelschule in Berge und ihre Entwicklung
b) Dietrich Speth: Veränderungen im Volksschulbereich
c) Klaus Kürzel: Schulsportzentrum Berge
d) Aus der Chronik der Schule zu Grafeld
3) Das Schulwesen, In: Werner Dobelmann: Berge - Geschichte einer Landgemeinde, Edition Oelkers, Berge 1981
4) Privatschule Berge, In: Berge, Land und Leute, Heimatverein Berge 1984
5) L. Hoffmeyer: Geschichte der Evangelischen Volksschule des Fürstentums Osnabrück, der Niedergrafschaft Lingen sowie der Städte Meppen und Papenburg, Verlag J.G. Kisling, Osnabrück 1925
    
Der interessierte Leser findet in den o.g. Beiträgen weitere Einzelheiten über die Entwicklung der einzelnen Berger Schulen, die Hintergründe der schulpolitischen Entscheidungen, die geschichtliche Situation, in der Schule gehalten wurde, und die gesellschaftliche Stellung der Lehrer in früherer Zeit. Darüber-hinaus lassen sich in den von den Schulleitern der Berger Schulen geführten Chroniken detaillierte Angaben über die Arbeit und das Leben der einzelnen Schulen finden. Leider sind die Schulchroniken der beiden Berger Bekenntnisschulen und der aus ihnen entstandenen Gemeinschaftsschule durch die Kriegsereignisse (April 1945) verlorengegangen, so daß nicht auf sie zurückgegriffen werden konnte. Es existiert aber noch die Chronik der Berger Privatschule. Sie ist im Archiv des Heimatvereins zu finden.

Zurück zum Abschluss..

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: