Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2014/15 „Ein etwas anderes Sinfoniekonzert“

„Ein etwas anderes Sinfoniekonzert“

Document Actions
Images
Die Musiker Die Musiker
Auf dem Weg zum Konzert Auf dem Weg zum Konzert
In Kooperation mit dem Stadttheater Osnabrück besuchten die 9. und 10. Jahrgänge unserer Schule am 24.2.2015 das Brahms Schulkonzert in der Stadthalle. Es ging um die 1. Sinfonie.

Die anfangs eher ablehnende Haltung gegenüber dieser kulturellen Veranstaltung wandelte sich schon kurz nach Beginn der Vorstellung in gespannte Erwartung. Die Schülerinnen und Schüler wurden vom Einstieg in das Stück, bei dem eine Theaterpädagogin im VFL-Trikot mit einem Fußball in den Saal lief, überrascht und gefangen genommen. Das Orchester agierte unter Einbeziehung des Publikums in beeindruckender Weise. Die Veranstaltung wechselte zwischen erzählenden Beiträgen von Frau Nerbl und Dirigent Herrn Hotz sowie gespielten Sätzen der 1. Sinfonie von Brahms. Zehn Schülerinnen und Schüler wurden auserwählt und durften mit auf die Bühne zum Orchester. Dort saßen sie direkt zwischen den Musikern. Darunter war auch ein Berger Schüler. Die Einbeziehung der Zuschauer hielt die Aufmerksamkeit des Publikums bis zum Schluss hoch. Im Anschluss an die Veranstaltung hatten alle die Möglichkeit, einen kleinen Stadtbummel vorzunehmen. Gegen 15:00 Uhr waren wir wieder in Berge und konnten sagen: „Ein Theaterbesuch kann auch Spaß machen.“

by J. Stöber — last modified 03.03.2015 22:14 Uhr
Contributors: Foto 1 Marek Kruszewski (vielen Dank dafür!)

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: