Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2015/16 Abschlussfahrt des 10. Jahrgangs

Abschlussfahrt des 10. Jahrgangs

Document Actions
Images
Unter dem Brandenburger Tor Unter dem Brandenburger Tor
Vor dem Reichstag Vor dem Reichstag
Ein kleiner Teil der Mauer Ein kleiner Teil der Mauer
Wie es schon Tradition geworden ist an unserer Schule, fuhr auch dieses Jahr der 10. Jahrgang vom 12.-16. Oktober nach Berlin. Jede/r sollte wenigstens einmal in ihrem/seinem Leben die Bundeshauptstadt besucht haben.

Am Montag morgen machten wir uns bereits früh auf, um pünktlich in Berlin anzukommen. Untergebracht waren wir in einem Hostel im Stadtteil Friedrichshain. Mit S- und U-Bahn konnte man so in nur wenigen Minuten das Stadtzentrum erreichen. Nach der Ankunft besuchten wir den weltberühmten Alexanderplatz, um Highlights wie den Fernsehturm oder die Weltuhr zu bewundern. Dienstags waren wir um 09:00 Uhr im Bundestag zu einem informativen Vortrag eingeladen, der bei allen gut ankam. Danach wurden die Reichstagskuppel und das Regierungsviertel in Augenschein genommen. Anschließend machten wir mit dem Bus eine Stadtrundfahrt, bei der wir die schönsten Seiten Berlins kennenlernten. Abends stand das Musical „Hinter´m Horizont“ von Udo Lindenberg am Potsdamer Platz auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr beeindruckt. Am Mittwoch wurden verschiedene Museen angeboten, wo besonders das Historische Museum mit seinen Ausstellungen zum Jubiläum der Wiedervereinigung großen Anklang fand. Im Anschluss daran besuchten wir das Dokumentationszentrum an der Bernauer Straße und informierten uns über den Mauerbau und -fall. Jetzt hatten alle Zeit, in Kleingruppen ein wenig die Stadt zu erkunden und das ein oder andere Souvenir zu kaufen. Am letzten Tag der Reise haben wir das Brandenburger Tor, welches zum „Selfie“-Machen einlud, den Deutschen Dom (in dem wir die Möglichkeit hatten, eine Parlamentssitzung zu simulieren) sowie das Holocaust-Mahnmal besichtigt. Dann fuhren wir in die City West und bestaunten die Gedächtniskirche, das Europacenter und das KaDeWe. Zeitgleich zu unserer Studienfahrt fand auch das Festival of Lights in Berlin statt, bei dem die berühmtesten Straßen und Plätze extravagant illuminiert waren. Tief beeindruckt von den Erlebnissen ging es dann abends zurück nach Hause und alle waren sich einig, dass dies eine sehr gelungene Abschlussfahrt war.

by J. Stöber (R10) — last modified 06.11.2015 14:07 Uhr

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: