Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2016/17 Fünftklässlerin gewinnt den schulinternen Gedichtwettbewerb

Fünftklässlerin gewinnt den schulinternen Gedichtwettbewerb

Document Actions
Images
Die Klassen- und Schulsieger/innen Die Klassen- und Schulsieger/innen
Am Freitag, den 10. März 2017, fand der Schulentscheid des Gedichtwettbewerbs statt. Neun Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5-7 traten mit eingeübten Gedichten gegeneinander an.

Die Jury (Frau Jäger, Frau Lammers und Frau Koddenberg) kam in den Genuss, Texte von Erich Kästner, Johann Wolfgang von Goethe oder Peter Hacks zu hören. Sämtliche Schülerinnen und Schüler hatten sich mit häuslichem Fleiß auf den Wettbewerb vorbereitet. Am Ende konnte uns Jule aus der Klasse 5c mit ihrer Interpretation von „Achtung! Spukzeit!“ von Roswitha Fröhlich überzeugen. Mit einer unglaublichen Betonung, Stimmfarbe und Gestik ließ sie die Jury in die gruselige Stimmung des Gedichtes eintauchen und fesselte auch ihre Mitstreiter.

Wir gratulieren Jule zu ihrem grandiosen Erfolg! Allen anderen Klassensiegern danken wir für ihre tollen Leistungen.

by J. Koddenberg — last modified 13.03.2017 15:57 Uhr

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: