Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2016/17 Projekttage zum Thema „Asien“

Projekttage zum Thema „Asien“

Document Actions
Images
Sushi mit Stäbchen essen Sushi mit Stäbchen essen
Mangas und Mandalas Mangas und Mandalas
Informationen zu asiatischen Ländern Informationen zu asiatischen Ländern
Thema "Schule" beim Museumsgang Thema "Schule" beim Museumsgang
Am Freitag (16.06.17) und Montag (19.06.17) vor den Sommerferien fanden in diesem Jahr zwei Projekttage zum Thema „Asien“ statt.

Zunächst wurden die Schüler/innen im Klassenverband durch ihre Klassenlehrer/innen für das Thema sensibilisiert. Später erfolgte eine teils auch jahrgangsübergreifende Aufteilung in verschiedene Workshops.

Zu diesen zählten eine Bastelstube, in der Oregamis kreiert wurden. Weitere Gruppen erstellten und malten Mandalas, Mangas (asiatische Comics) und lernten chinesische Schriftzeichen kennen. Der Fachbereich Biologie behandelte die asiatische Tierwelt, im Fach Erdkunde wurde auf verschiedene Staaten und Metropolen eingegangen. Auch gesellschaftspolitische Themen standen auf der Tagesordnung, etwa ein Workshop, der sich mit dem Thema Schule befasste. In den höheren Jahrgängen wurde die Katastrophe in Fukushima thematisch aufbereitet und über die Tierhaltung diskutiert. Für sportlich aktive Schüler/innen bestand die Möglichkeit, sich asiatischen Kampfkünsten zu nähern: Neben Karate wurde auch die Kampfsportart Aikido vorgestellt. Zum Abschluss erfolgte für alle Klassen und Lerngruppen ein kleiner Rundgang, der allen weitere Eindrücke aus Fernost ermöglichen sollte. Für ein Highlight sorgte der Fachbereich Hauswirtschaft, der selbstgemachtes Sushi anbot und so diese gelungene Veranstaltung kulinarisch abrundete.

by J. Brinkmann — last modified 21.06.2017 12:34 Uhr
Contributors: Fotos M.-S. Hemann (5a)

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: