Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2017/18 Waldspiele im 6. Jahrgang

Waldspiele im 6. Jahrgang

Document Actions
Images
Das Alter eines Baumes bestimmen Das Alter eines Baumes bestimmen
Herr Wieting erklärt den Ablauf Herr Wieting erklärt den Ablauf
Viele Aufgaben mussten gelöst werden Viele Aufgaben mussten gelöst werden
Der 6. Jahrgang machte sich am 30.08.2017 gemeinsam mit den Klassenlehrer/Innen auf den Weg in die Maiburg. Bei warmen spätsommerlichen Temperaturen begrüßte uns Herr Wieting gemeinsam mit seinem Team vom Waldpädagogikzentrum Weser-Ems.

Wir bekamen zunächst einen Überblick über den Ablauf des Vormittages und machten uns vom Parkplatz aus gemeinsam auf den Weg zur Waldschule. Dort angekommen durften die Schüler/innen zunächst nahe des tollen Waldspielplatzes eine kleine Frühstückspause einlegen. Auch das Spielen und Toben auf dem Waldspielplatz kam dabei nicht zu kurz. Nachdem alle gut gestärkt waren, machten sich die Kleingruppen von 4 bis 6 Schüler/innen auf den Weg zum gekennzeichneten Rundgang mit 10 Stationen. An den Stationen haben sie selbstständig durch Beobachten, Geschicklichkeit und Spürsinn viele verschiedene Aufgaben zum Thema Wald gemeinsam als Team gelöst: Es wurden zum Beispiel verschiedene Tierpräparate bestimmt, in einer Fühlkiste mussten Gegenstände aus dem Wald ertastet und zugeordnet werden. Auf diese Weise konnte den Schüler/innen durch handlungsorientiertes und eigenständiges Arbeiten der Lebensraum Wald und das damit verbundene Naturerlebnis näher gebracht werden. Einige Stationen wurden vom Forstamt betreut, andere von Schüler/innen des 10. Jahrgangs unserer Schule.

Wir hatten viel Freude am Waldrundgang und danken besonders Herrn Wieting und seinem Team für die tolle Vorbereitung dieses gelungenen Vormittages.

by K. Schiller — last modified 08.09.2017 19:42 Uhr
Contributors: Fotos: D. Fischer

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: