Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2019/20 Sportprofilklasse 6c und Basketball-AG bei den Dragons

Sportprofilklasse 6c und Basketball-AG bei den Dragons

Document Actions
Images
Nach dem Spiel ein Gruppenbild Nach dem Spiel ein Gruppenbild
Viel Stimmung in der Artland-Arena Viel Stimmung in der Artland-Arena
Ein spannendes Spiel Ein spannendes Spiel
Am Freitag, den 20.09.2019, fuhren wir, die Sportklasse 6c, und Teilnehmer/innen der Basketball-AG mit unserem Lehrer Herrn Struckmann zur Artland Arena nach Quakenbrück, um uns den Saisonstart der Artland Dragons gegen die Tigers Tübingen anzuschauen.

Vor dem Zweitligaspiel durften wir das Dragons Center besichtigen und bekamen Einblicke in die Trainingshalle und -räume, in die sonst nur die Spieler und Trainer dürfen.

Im Anschluss ging es dann in die Arena zu unseren Plätzen. Zunächst sah das Zusammenspiel der Dragons gut aus und sie zeigten im ersten Viertel eine ordentliche Leistung. Doch dann machten die Spieler immer mehr individuelle Fehler und die Tübinger fanden besser ins Spiel. Während diese ihre Würfe trafen und gut verteidigten, häuften sich die Fehler bei den Dragons und der Ball wollte scheinbar nicht mehr in den gegnerischen Korb. Am Ende verloren die Dragons das Spiel mit 59 zu 74. „Es war ein schlechtes Spiel, aber die Stimmung war trotzdem gut!“, äußerte sich Lea. „Am besten hat mir der Drache Tobi gefallen. Er hat mit uns Selfies gemacht und für viel Stimmung gesorgt!“, fügte Maxim hinzu. „Wir haben alles gegeben und die Dragons lautstark unterstützt. Leider hat es diesmal nicht für einen Sieg gereicht, aber wir hatten trotzdem viel Spaß und freuen uns schon auf den nächsten Spielbesuch!“, meinte Devin.

by Henna S. und Kira S. (beide 6c) — last modified 08.10.2019 09:24 Uhr
Contributors: Fotos: N. Struckmann

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: