Personal tools
You are here: Home Chronik Schuljahr 2019/20 Waldjugendspiele in der Maiburg

Waldjugendspiele in der Maiburg

Document Actions
Images
Förster Wieting fordert Fähigkeiten Förster Wieting fordert Fähigkeiten
Pause vor der Waldhütte Pause vor der Waldhütte
Baumringe zählen Baumringe zählen
Gemeinsam ins Gleichgewicht kommen Gemeinsam ins Gleichgewicht kommen
„Nur wer die Natur erlebt, wird sie kennenlernen – nur wer sie kennt, kann sie schützen!“

Traditionsgemäß brach der 6. Jahrgang kurz nach den Sommerferien am 04.09.2019 nach der 2. Unterrichtsstunde zu den Waldjugendspielen in die Maiburg auf.

Der Förster Herr Wieting wies uns mit seiner Kollegin Frau Kohlmeyer in den Ablauf ein. In kleinen Gruppen hatten unsere Schüler/innen an insgesamt zehn Stationen unterschiedliche Aufgaben zu lösen: Waldfrüchte und Blätter bestimmen, verschiedene Bäume identifizieren (z.B. Kiefer und Lärche), das Alter eines Baumes durch Zählen seiner Baumringe ermitteln oder Blätter mit Fraßspuren von Insekten finden.

Einige Schüler/innen unseres 8. Jahrgangs begleiteten uns und betreuten nach einer Einführung durch den Förster ein paar Stationen. Der Lebensraum Wald konnte uns allen auf diese Art wieder näher gebracht werden und wir verbrachten dort ein paar gelungene Stunden.

by M. Landwehr — last modified 10.09.2019 10:12 Uhr

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: