Personal tools
You are here: Home Chronik Weihnachtsfeier 2018

Weihnachtsfeier 2018

Document Actions
Images
Die Akrobatik-AG zeigt ihr Können Die Akrobatik-AG zeigt ihr Können
Ehrung der "stillen Stars" Ehrung der "stillen Stars"
Siegerehrungen Siegerehrungen
Der Lehrer/innen/chor gibt alles! Der Lehrer/innen/chor gibt alles!
Auch die 9c singt Auch die 9c singt
Am 21. Dezember, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, fand traditionell die Weihnachtsfeier unserer Schule statt. Alle Jahrgänge trafen sich dazu mit dem Lehrerkollegium in der Sporthalle, um das Jahr gemeinsam zu beenden und sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Die Moderation übernahmen Josephine und Hannah aus dem Jahrgang 10, um die Schulgemeinschaft durch ein interessantes Programm zu führen.

Den musikalischen Auftakt gab Tasnim aus dem 7. Jahrgang mit einem Sologesang. Daraufhin wurden die Schulsanitäter/innen vorgestellt, die einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Erstversorgung an unserer Schule leisten. Die Gruppe, die unter der Leitung von Frau Holtkamp arbeitet, verfügt fortan über eigene T-Shirts, die sie in ihrer Dienstzeit tragen. Sie sind somit klar zu erkennen.

Amy aus dem 7. Jahrgang zeigte uns ihr sportliches Talent, indem sie Elemente aus dem Bereich des Bodenturnens vorführte. Dass auch viele andere Schüler/innen keine Bewegungsmuffel sind, wurde bei den Ehrungen des Adventslaufes deutlich: Wieder einmal haben viele von ihnen am Berger Adventslauf teilgenommen. Die schnellsten Läufer der Jahrgänge wurden geehrt. Die 5b konnte die höchste Teilnehmerzahl vorweisen.

Weiter ging es mit Auszeichnungen für verdiente Schüler/innen: Viktoria aus dem Jahrgang 6 gewann den Vorlesewettbewerb und setzte sich gegen eine Vielzahl von Mitbewerber/inne/n durch. Anneke aus dem 9. Jahrgang gewann den Weihnachtskarten-Wettbewerb und so schmückte ihr Motiv in diesem Jahr die Grußkarten unserer Schule. Die letzte Ehrung des Tages betraf die „Stillen Stars“. Auf diese Weise wird Schüler/innen gedankt, die im Hintergrund „still“ einen großen Beitrag für die Schulgemeinschaft leisten. In diesem Jahr wurden Christine und Florian aus dem Jahrgang 8 ausgezeichnet.

Nach den Preisvergaben und Ehrungen folgte der musikalische Beitrag des Lehrerkollegiums. Der Lehrerchor sang eine modifizierte Version des Klassikers „Jingle Bells“. Daraufhin betrat die Klasse 9c die Bühne und gab mit dem Lied „Caravan of love“ ihre Sangeskünste zum Besten. Kreativität bewiesen auch einige Schülerinnen der Klasse 7c. Sie führten auf amüsante Weise in ihrem Theaterstück vor, was passiert, wenn Kinder nicht mehr an den Weihnachtsmann glauben.

Es folgte ein musikalischer Beitrag des Chors Ohrwurm. Er erhielt für das Lied „With a friend“ viel Applaus. Jolina beeindruckte das Publikum mit ihren leuchtenden Schuhen und einem Shuffeltanz. Aus dem zehnten Jahrgang sorgte Tabita für vorweihnachtliche Stimmung in der Sporthalle der Oberschule. Sie bewies ihr Gesangstalent mit einem rumänischen Lied. Zum Abschluss der Veranstaltung zeigte die Luftakrobatik AG ihre eingeübten Sprünge und ließ das Publikum staunen.

Unser Schulleiter G. Beckmann beendete die Weihnachtsfeier mit den besten Wünsche an die Schulgemeinschaft und entließ die gut gelaunten Schüler/innen in die Weihnachtsferien.

by C. Wilke — last modified 09.01.2019 16:13 Uhr
Contributors: Fotos F. Schmidt (8b), Foto 2 M. Wichmann

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: