Personal tools
You are here: Home Theatervorbereitung im Jahrgang 5

Theatervorbereitung im Jahrgang 5

Document Actions
Images
Erklärung zum Aufbau der Szenen Erklärung zum Aufbau der Szenen
Choreographie unter Wasser Choreographie unter Wasser
Gestern (06.03.2018) kamen die beiden Theaterpädagoginnen Sophia Grüdelbach und Rebecca Fritzsche in unsere Schule. Sie hatten sich vorgenommen, dem 5. Jahrgang das Märchen „Die junge Meerjungfrau“ und seine szenische Inszenierung näher zu bringen.

Es begann mit einem Warm-Up: Zuerst gingen alle wie auf Scherben durch den Klassenraum, um die Schmerzen der Meerjungfrau nach dem Verlust ihrer Schwimmflosse auszudrücken. Sodann mussten die Schüler/innen ein Gefühl wie Trauer spielerisch ausdrücken und sich nur mit Mimik und Gestik erklären.

Danach wurden Fragen zum Inhalt des Stücks und zur Figur der Meerjungfrau gestellt: Was war etwa der Lieblingsplatz der Meerjungfrau? Natürlich der Strand, denn dort konnte sie die Menschen beobachten.

Thematisiert wurde vor dem szenischen Spiel die Bedeutung des ordentlichen Verhaltens der Zuschauer/innen: Die Stille während des Spielens, der anschließende Applaus als Zeichen des Respekts für die Leistung der Darsteller/innen und der vielen ‚unsichtbaren‘ Menschen, die ihre Arbeit etwa in Kostüme und den Bühnenaufbau gesteckt haben.

Jede Gruppe erhielt dann ein kurzes „Drehbuch“ und spielte eine kurze Situation vor. Zuerst wurde mit einem „Freeze“ die Aufmerksamkeit des Publikums erregt, dann folgten zwei Sätze pro Rolle und schließlich ging es schrittweise durch die Szene, indem jede Gruppe einen kleinen Teil übernahm. Mit dieser Abfolge wurde der Aufbau der Szenen deutlich gemacht.

Zum Schluss wurden Ideen gesammelt, wie das Märchen ausgehen könnte: Wird die Meerjungfrau ihren Geliebten töten, um sich aus ihrer Qual zu befreien? Wir sind schon neugierig auf die Antwort, wenn wir am Donnerstag nach Osnabrück ins Emma-Theater fahren.

by M. Wichmann last modified 07.03.2018 15:40 Uhr

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: